Portavita wurde im Jahr 2002 von Evert Jan Hoijtink und Edo Westerhuis gegründet. In den letzten zehn Jahren hat sich das Unternehmen zu einem bedeutenden internationalen Player im Bereich der Healthcare IT gewachsen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Amsterdam, Niederlande.

Portavita Aktionäre sind:

79%

E3Ventures B.V.

Holding-Gesellschaft von den Gründern und Management im Besitz

21%   

Deutsche Telekom Venture Fund

Die Deutsche Telekom ist der bevorzugte Partner für den deutschen Rollout

Evert Jan Hoijtink ist auch Mitbegründer und Berater von MGRID.